Fachlexikon

 

NRA (Netzwerk-Risikoanalyse)

Qualitätsmethode, mit der komplexe Netzwerke auf ihre systemimmanenten Risiken untersucht werden.

Dabei wird der Signalfluss im Netzwerk simuliert, indem die einzelnen jeweils risikobehafteten Module ihre Risiken über Signalwege an ihre Nachfolger vererben. Diese nehmen die Risiken auf und vererben sie wiederum – zusammen mit ihren Eigenrisiken – an ihre Nachfolger usw.

Daraus resultiert eine Übersicht über das gesamte Netzwerk mit seinen Eigenrisiken und den vererbten Risiken, die zusammen ein Gesamtrisiko pro Modul bilden.

Kontakt

CONTEXT Management Technologies GmbH
Bauhofring 21

71732 Tamm
+49 (0)7141 2998166